Angebote zu "Urlaub" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Familie Hesselbach im Urlaub
15,82 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Hesselbachs gehören zu Hessen wie der Äbbelwoi, der Kasseler Herkules oder der Frankfurter Römer. Viele kennen die Hesselbachs aus dem Radio und dem Fernsehen. Jetzt erscheint endlich einer der viele Jahre verschollen geglaubten Kinofilme auf DVD: "Familie Hesselbach im Urlaub". Der Film war seinerzeit ein Riesenerfolg im Kino. Die Familie Hesselbach will endlich einmal dem Arbeitsalltag entrinnen und entschließt sich zu einem Urlaub am Bodensee. Los geht die Fahrt im VW Käfer des künftigen Schwiegersohns Hans. Neben und hinter ihm im Wagen sitzen eng zusammengequetscht Vater und Mutter Hesselbach sowie Tochter Anneliese und Nichte Waltraud. Mit an Bord: jede Menge Gepäckstücke. Auf dem völlig überladenen Anhänger hat es sich Hesselbach junior Willi bequem gemacht. Die Mutter erhofft sich nicht zu kostspielige Ferien, Vater genussreiche Naturerlebnisse und das Brautpaar ungestörte Schäferstündchen. Natürlich kommt alles ganz anders, als es sich die Hesselbachs gedacht haben... Jetzt endlich erscheint der Kinofilm inkl. umfangreichem Bonusmaterial auf DVD!

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Hotel Transsilvanien 1-3 - Hörspiel zum Kinofil...
11,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Hotel Transsilvanien: Willkommen im Hotel Transsilvanien, dem luxuriösen 5-Sterne-Ressort von Dracula. Hier können Monster und ihre Familien ihre Urlaubsträume ausleben und sich ungestört von Menschen die Freiheit nehmen, die Monster zu sein, die sie gerne sein möchten. An einem bestimmten Wochenende hat Dracula einige der berühmtesten Monster der Welt eingeladen - Frankenstein und seine Braut, die Mumie, den Unsichtbaren Mann, eine Werwolffamilie und viele andere -, um den 118. Geburtstag seiner Tochter Mavis zu feiern. Das Catering für all diese legendären Monster stellt für Dracula kein Problem dar, aber seine Welt könnte in sich zusammenbrechen, als plötzlich ein ganz gewöhnlicher Junge in das Hotel stolpert und ein Auge auf Mavis wirft.Hotel Transsilvanien 2 - Original Hörspiel zum Kinofilm: Das "Drak Pack" ist zurück im brandneuen Monster-Komödien-Abenteuer. Alles scheint sich im Hotel Transsilvanien zum Besseren entwickelt zu haben... Drakulas strenge Regel, dass nur Monster willkommen sind, wurde endlich gelockert und die Türen stehen auch für menschliche Gäste offen. Doch hinter geschlossenen Sargdeckeln ist Drak um seinen niedlichen Enkel Dennis besorgt, der - halb Mensch, halb Vampir - immer noch keinerlei Anzeichen zeigt, dass auch ein Vampir in ihm steckt. Während seine Tochter Mavis damit beschäftigt ist, gemeinsam mit ihrem Mann Johnny die menschliche Verwandtschaft zu besuchen - und selbst in einen Kulturschock hineinsteuert -, ruft Großvater Drak seine Freunde Frank, Murray, Wayne und Griffin zusammen, um für Dennis ein "Monster im Training"-Boot Camp zu veranstalten. Doch keiner ahnt, dass Draks griesgrämiger Vater Vlad, der ein Vampir von sehr, sehr, sehr alter Schule ist, dem Hotel bald einen Familienbesuch abstatten will. Als Vlad herausfindet, dass sein Urenkel kein reines Vampirblut in sich trägt - und mittlerweile sogar Menschen im Hotel Transsilvanien willkommen sind -, liegen alle Zähne blank.Hotel Transsilvanien - 3: Ein Monster Urlaub - Das Original-Hörspiel zum Kinofilm: Mavis überrascht ihren Vater Dracula mit einem Familienurlaub im Rahmen einer luxuriösen Monster-Kreuzfahrt, damit er auch einmal ausspannen kann und sich nicht nur um das Wohlbefinden der Gäste seines Hotels kümmern muss. Den Spaß können sich der Rest der Familie und die monströsen Freunde natürlich nicht entgehen lassen und schließen sich an, als der mysteriöse Kahn in See sticht. Zwischen Monster-Volleyball, Relaxen im Mondschein und Ausflügen an Land entdeckt Dracula eine längst begraben geglaubte Gefühlswelt in sich, als er Captain Ericka erblickt und sich Hals über Kopf in sie verliebt. Nun ist es an Mavis, skeptisch zu bleiben und ihren Vater zur Vorsicht zu mahnen denn es scheint einfach zu gut, um wahr zu sein. Und wie sich bald herausstellt, trügt ihr übervorsorglicher Instinkt sie nicht.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Hotel Transsilvanien 1-3 - Hörspiel zum Kinofil...
11,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Hotel Transsilvanien: Willkommen im Hotel Transsilvanien, dem luxuriösen 5-Sterne-Ressort von Dracula. Hier können Monster und ihre Familien ihre Urlaubsträume ausleben und sich ungestört von Menschen die Freiheit nehmen, die Monster zu sein, die sie gerne sein möchten. An einem bestimmten Wochenende hat Dracula einige der berühmtesten Monster der Welt eingeladen - Frankenstein und seine Braut, die Mumie, den Unsichtbaren Mann, eine Werwolffamilie und viele andere -, um den 118. Geburtstag seiner Tochter Mavis zu feiern. Das Catering für all diese legendären Monster stellt für Dracula kein Problem dar, aber seine Welt könnte in sich zusammenbrechen, als plötzlich ein ganz gewöhnlicher Junge in das Hotel stolpert und ein Auge auf Mavis wirft.Hotel Transsilvanien 2 - Original Hörspiel zum Kinofilm: Das "Drak Pack" ist zurück im brandneuen Monster-Komödien-Abenteuer. Alles scheint sich im Hotel Transsilvanien zum Besseren entwickelt zu haben... Drakulas strenge Regel, dass nur Monster willkommen sind, wurde endlich gelockert und die Türen stehen auch für menschliche Gäste offen. Doch hinter geschlossenen Sargdeckeln ist Drak um seinen niedlichen Enkel Dennis besorgt, der - halb Mensch, halb Vampir - immer noch keinerlei Anzeichen zeigt, dass auch ein Vampir in ihm steckt. Während seine Tochter Mavis damit beschäftigt ist, gemeinsam mit ihrem Mann Johnny die menschliche Verwandtschaft zu besuchen - und selbst in einen Kulturschock hineinsteuert -, ruft Großvater Drak seine Freunde Frank, Murray, Wayne und Griffin zusammen, um für Dennis ein "Monster im Training"-Boot Camp zu veranstalten. Doch keiner ahnt, dass Draks griesgrämiger Vater Vlad, der ein Vampir von sehr, sehr, sehr alter Schule ist, dem Hotel bald einen Familienbesuch abstatten will. Als Vlad herausfindet, dass sein Urenkel kein reines Vampirblut in sich trägt - und mittlerweile sogar Menschen im Hotel Transsilvanien willkommen sind -, liegen alle Zähne blank.Hotel Transsilvanien - 3: Ein Monster Urlaub - Das Original-Hörspiel zum Kinofilm: Mavis überrascht ihren Vater Dracula mit einem Familienurlaub im Rahmen einer luxuriösen Monster-Kreuzfahrt, damit er auch einmal ausspannen kann und sich nicht nur um das Wohlbefinden der Gäste seines Hotels kümmern muss. Den Spaß können sich der Rest der Familie und die monströsen Freunde natürlich nicht entgehen lassen und schließen sich an, als der mysteriöse Kahn in See sticht. Zwischen Monster-Volleyball, Relaxen im Mondschein und Ausflügen an Land entdeckt Dracula eine längst begraben geglaubte Gefühlswelt in sich, als er Captain Ericka erblickt und sich Hals über Kopf in sie verliebt. Nun ist es an Mavis, skeptisch zu bleiben und ihren Vater zur Vorsicht zu mahnen denn es scheint einfach zu gut, um wahr zu sein. Und wie sich bald herausstellt, trügt ihr übervorsorglicher Instinkt sie nicht.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - DVD
20,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die unabhängigen Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg waren 100 Tage mit dem Camper auf dem fünften Kontinent unterwegs. Ohne Kommerzbrille auf der Nase zeigen sie in sagenhaft schönen Bildern, was sie dort unglaublich spannend, beeindruckend und exotisch fanden. "Australien in 100 Tagen" ist ein Real-Roadmovie völlig ohne Pathos. Viele Deutsche träumen von einem Urlaub in Australien. Das Problem dabei: Das Land ist riesengroß. Nach europäischem Maßstab reicht es von Lissabon bis Moskau oder von Nordnorwegen bis zur Türkei. Schon für An- und Abreise gehen vier Urlaubstage drauf. Also wohin soll die Reise gehen, wenn man nur zwei bis drei Wochen Zeit hat? Die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg sind 22.000 Kilometer um den ganzen Kontinent gereist, haben jeden Tag mit der Kamera dokumentiert und geben einen umfassenden Einblick in alle Regionen Australiens. Der Unterschied zu normalen Dokus über andere Länder ist, dass "Australien in 100 Tagen" völlig ohne Pathos auskommt und dass die Filmemacher erzählen, als würden sie mit Freunden am Küchentisch sitzen und von ihren Erlebnissen berichten. Die filmische Reise beginnt in Perth, geht die einsame Westküste hoch bis Darwin, über Alice Springs im Roten Zentrum bis ins tropische Cairns und von dort Richtung Süden über Sydney und Melbourne bis nach Adelaide. Sogar einen Abstecher ins ursprüngliche Tasmanien haben die beiden gemacht. Entstanden ist eine gut gelaunte Mischung aus persönlichen Erlebnissen, Naturdoku und Reiseführer. "Wir haben das Ganze als Kinofilm konzipiert, weil die Schönheit der Natur nur auf der großen Leinwand ihre volle Wirkung entfalten kann. Das Kino macht Australien zu einem Naturereignis" sagt Christian Wüstenberg. "Wir hatten so viele tolle Erlebnisse, wir sind mit Riesenschildkröten geschwommen, haben den höchsten Berg Australiens bestiegen, sind im Wasserflugzeug zum weißesten Strand der Welt geflogen und haben im Outback nach Saphiren geschürft. Wirklich jeder kann das, was wir gemacht haben auch erleben und die Route aus dem Film direkt nachreisen." Damit die Zuschauer die Tipps auch Schwarz auf Weiß haben, ist im Mana-Verlag das Buch zum Film "Australien in 100 Tagen" erschienen.Die unabhängigen Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg waren 100 Tage mit dem Camper auf dem fünften Kontinent unterwegs. Ohne Kommerzbrille auf der Nase zeigen sie in sagenhaft schönen Bildern, was sie dort unglaublich spannend, beeindruckend und exotisch fanden. "Australien in 100 Tagen" ist ein Real-Roadmovie völlig ohne Pathos. Viele Deutsche träumen von einem Urlaub in Australien. Das Problem dabei: Das Land ist riesengroß. Nach europäischem Maßstab reicht es von Lissabon bis Moskau oder von Nordnorwegen bis zur Türkei. Schon für An- und Abreise gehen vier Urlaubstage drauf. Also wohin soll die Reise gehen, wenn man nur zwei bis drei Wochen Zeit hat? Die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg sind 22.000 Kilometer um den ganzen Kontinent gereist, haben jeden Tag mit der Kamera dokumentiert und geben einen umfassenden Einblick in alle Regionen Australiens. Der Unterschied zu normalen Dokus über andere Länder ist, dass "Australien in 100 Tagen" völlig ohne Pathos auskommt und dass die Filmemacher erzählen, als würden sie mit Freunden am Küchentisch sitzen und von ihren Erlebnissen berichten. Die filmische Reise beginnt in Perth, geht die einsame Westküste hoch bis Darwin, über Alice Springs im Roten Zentrum bis ins tropische Cairns und von dort Richtung Süden über Sydney und Melbourne bis nach Adelaide. Sogar einen Abstecher ins ursprüngliche Tasmanien haben die beiden gemacht. Entstanden ist eine gut gelaunte Mischung aus persönlichen Erlebnissen, Naturdoku und Reiseführer. „Wir haben das Ganze als Kinofilm konzipiert, weil die Schönheit der Natur nur auf der großen Leinwand ihre volle Wirkung entfalten kann. Das Kino macht Australien zu einem Naturereignis“ sagt Christian Wüstenberg. „Wir hatten so viele tolle Erlebnisse, wir sind mit Riesenschildkröten geschwommen, haben den höchsten Berg Australiens bestiegen, sind im Wasserflugzeug zum weißesten Strand der Welt geflogen und haben im Outback nach Saphiren geschürft. Wirklich jeder kann das, was wir gemacht haben auch erleben und die Route aus dem Film direkt nachreisen.“ Damit die Zuschauer die Tipps auch Schwarz auf Weiß haben, ist im Mana-Verlag das Buch zum Film „Australien in 100 Tagen“ erschienen. Ganz Australien in einem Kinofilm. Plus unveröffentlichtes Bonusmaterial: "Hinter den Kulissen". Gesamtlaufzeit über zwei Stunden! Ton: 5.1 oder 2.0 Die unabhängigen Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg waren 100 Tage mit dem Camper auf dem fünften Kontinent unterwegs. Ohne Kommerzbrille auf der Nase zeigen sie in sagenhaft schönen Bildern, was sie dort unglaublich spannend, beeindruckend und exotisch fanden. "Australien in 100 Tagen" ist ein Real-Roadmovie völlig ohne Pathos. Viele Deutsche träumen von einem Urlaub in Australien. Das Problem dabei: Das Land ist riesengroß. Nach europäischem Maßstab reicht es von Lissabon bis Moskau oder von Nordnorwegen bis zur Türkei. Schon für An- und Abreise gehen vier Urlaubstage drauf. Also wohin soll die Reise gehen, wenn man nicht ganz so viel Zeit hat? Die Filmemacher sind 22.000 Kilometer um den ganzen Kontinent gereist, haben jeden Tag mit der Kamera dokumentiert und geben einen umfassenden Einblick in alle Regionen Australiens. Der Unterschied zu normalen Dokus über andere Länder ist, dass "Australien in 100 Tagen" völlig ohne Pathos auskommt. Die filmische Reise beginnt in Perth, geht die einsame Westküste hoch bis Darwin, über Alice Springs im Roten Zentrum bis ins tropische Cairns und von dort Richtung Süden über Sydney und Melbourne bis nach Adelaide. Sogar einen Abstecher ins ursprüngliche Tasmanien haben die beiden gemacht. Entstanden ist eine gut gelaunte Mischung aus persönlichen Erlebnissen, Naturdoku und Reiseführer. Der Film gibt viele Reisetipps. Wirklich jeder kann die Route aus dem Film direkt nachreisen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - DVD
20,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die unabhängigen Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg waren 100 Tage mit dem Camper auf dem fünften Kontinent unterwegs. Ohne Kommerzbrille auf der Nase zeigen sie in sagenhaft schönen Bildern, was sie dort unglaublich spannend, beeindruckend und exotisch fanden. "Australien in 100 Tagen" ist ein Real-Roadmovie völlig ohne Pathos. Viele Deutsche träumen von einem Urlaub in Australien. Das Problem dabei: Das Land ist riesengroß. Nach europäischem Maßstab reicht es von Lissabon bis Moskau oder von Nordnorwegen bis zur Türkei. Schon für An- und Abreise gehen vier Urlaubstage drauf. Also wohin soll die Reise gehen, wenn man nur zwei bis drei Wochen Zeit hat? Die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg sind 22.000 Kilometer um den ganzen Kontinent gereist, haben jeden Tag mit der Kamera dokumentiert und geben einen umfassenden Einblick in alle Regionen Australiens. Der Unterschied zu normalen Dokus über andere Länder ist, dass "Australien in 100 Tagen" völlig ohne Pathos auskommt und dass die Filmemacher erzählen, als würden sie mit Freunden am Küchentisch sitzen und von ihren Erlebnissen berichten. Die filmische Reise beginnt in Perth, geht die einsame Westküste hoch bis Darwin, über Alice Springs im Roten Zentrum bis ins tropische Cairns und von dort Richtung Süden über Sydney und Melbourne bis nach Adelaide. Sogar einen Abstecher ins ursprüngliche Tasmanien haben die beiden gemacht. Entstanden ist eine gut gelaunte Mischung aus persönlichen Erlebnissen, Naturdoku und Reiseführer. "Wir haben das Ganze als Kinofilm konzipiert, weil die Schönheit der Natur nur auf der großen Leinwand ihre volle Wirkung entfalten kann. Das Kino macht Australien zu einem Naturereignis" sagt Christian Wüstenberg. "Wir hatten so viele tolle Erlebnisse, wir sind mit Riesenschildkröten geschwommen, haben den höchsten Berg Australiens bestiegen, sind im Wasserflugzeug zum weißesten Strand der Welt geflogen und haben im Outback nach Saphiren geschürft. Wirklich jeder kann das, was wir gemacht haben auch erleben und die Route aus dem Film direkt nachreisen." Damit die Zuschauer die Tipps auch Schwarz auf Weiß haben, ist im Mana-Verlag das Buch zum Film "Australien in 100 Tagen" erschienen.Die unabhängigen Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg waren 100 Tage mit dem Camper auf dem fünften Kontinent unterwegs. Ohne Kommerzbrille auf der Nase zeigen sie in sagenhaft schönen Bildern, was sie dort unglaublich spannend, beeindruckend und exotisch fanden. "Australien in 100 Tagen" ist ein Real-Roadmovie völlig ohne Pathos. Viele Deutsche träumen von einem Urlaub in Australien. Das Problem dabei: Das Land ist riesengroß. Nach europäischem Maßstab reicht es von Lissabon bis Moskau oder von Nordnorwegen bis zur Türkei. Schon für An- und Abreise gehen vier Urlaubstage drauf. Also wohin soll die Reise gehen, wenn man nur zwei bis drei Wochen Zeit hat? Die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg sind 22.000 Kilometer um den ganzen Kontinent gereist, haben jeden Tag mit der Kamera dokumentiert und geben einen umfassenden Einblick in alle Regionen Australiens. Der Unterschied zu normalen Dokus über andere Länder ist, dass "Australien in 100 Tagen" völlig ohne Pathos auskommt und dass die Filmemacher erzählen, als würden sie mit Freunden am Küchentisch sitzen und von ihren Erlebnissen berichten. Die filmische Reise beginnt in Perth, geht die einsame Westküste hoch bis Darwin, über Alice Springs im Roten Zentrum bis ins tropische Cairns und von dort Richtung Süden über Sydney und Melbourne bis nach Adelaide. Sogar einen Abstecher ins ursprüngliche Tasmanien haben die beiden gemacht. Entstanden ist eine gut gelaunte Mischung aus persönlichen Erlebnissen, Naturdoku und Reiseführer. „Wir haben das Ganze als Kinofilm konzipiert, weil die Schönheit der Natur nur auf der großen Leinwand ihre volle Wirkung entfalten kann. Das Kino macht Australien zu einem Naturereignis“ sagt Christian Wüstenberg. „Wir hatten so viele tolle Erlebnisse, wir sind mit Riesenschildkröten geschwommen, haben den höchsten Berg Australiens bestiegen, sind im Wasserflugzeug zum weißesten Strand der Welt geflogen und haben im Outback nach Saphiren geschürft. Wirklich jeder kann das, was wir gemacht haben auch erleben und die Route aus dem Film direkt nachreisen.“ Damit die Zuschauer die Tipps auch Schwarz auf Weiß haben, ist im Mana-Verlag das Buch zum Film „Australien in 100 Tagen“ erschienen. Ganz Australien in einem Kinofilm. Plus unveröffentlichtes Bonusmaterial: "Hinter den Kulissen". Gesamtlaufzeit über zwei Stunden! Ton: 5.1 oder 2.0 Die unabhängigen Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg waren 100 Tage mit dem Camper auf dem fünften Kontinent unterwegs. Ohne Kommerzbrille auf der Nase zeigen sie in sagenhaft schönen Bildern, was sie dort unglaublich spannend, beeindruckend und exotisch fanden. "Australien in 100 Tagen" ist ein Real-Roadmovie völlig ohne Pathos. Viele Deutsche träumen von einem Urlaub in Australien. Das Problem dabei: Das Land ist riesengroß. Nach europäischem Maßstab reicht es von Lissabon bis Moskau oder von Nordnorwegen bis zur Türkei. Schon für An- und Abreise gehen vier Urlaubstage drauf. Also wohin soll die Reise gehen, wenn man nicht ganz so viel Zeit hat? Die Filmemacher sind 22.000 Kilometer um den ganzen Kontinent gereist, haben jeden Tag mit der Kamera dokumentiert und geben einen umfassenden Einblick in alle Regionen Australiens. Der Unterschied zu normalen Dokus über andere Länder ist, dass "Australien in 100 Tagen" völlig ohne Pathos auskommt. Die filmische Reise beginnt in Perth, geht die einsame Westküste hoch bis Darwin, über Alice Springs im Roten Zentrum bis ins tropische Cairns und von dort Richtung Süden über Sydney und Melbourne bis nach Adelaide. Sogar einen Abstecher ins ursprüngliche Tasmanien haben die beiden gemacht. Entstanden ist eine gut gelaunte Mischung aus persönlichen Erlebnissen, Naturdoku und Reiseführer. Der Film gibt viele Reisetipps. Wirklich jeder kann die Route aus dem Film direkt nachreisen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Lassie - Eine abenteuerliche Reise. Das Buch zu...
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kinderbuch zum KinohitEndlich ist es so weit: Lassie erobert die Kinoleinwände. Der liebste Hund der Welt kommt im Frühjahr 2020 mit einem großen, herzerwärmenden Abenteuer in die Kinos - DER Familienfilm des Frühjahrs! Zum Kinostart erscheint das offizielle Buch zum Film jetzt exklusiv bei arsEdition.Lesen tut gut!Nicht immer ist es leicht, Kinder zuhause sinnvoll zu beschäftigen. Bücher und spannende Geschichten fördern die Fantasie und Kreativität!Mit diesem bunten Kinderbuch können alle Lassie-Fans ab 8 Jahren den Film nachlesen und nacherleben. Ein warmherziges Buch für die ganze Familie zum Vorlesen, Lesen lernen und Selberlesen. Mit vielen bunten Bildern aus dem Kinofilm.Freunde für immer!Flo ist zwölf Jahre alt und die Collie-Hündin Lassie ist seine beste Freundin. Als Flos Vater seine Arbeit verliert, muss die Familie umziehen. In der neuen Wohnung sind aber keine Hunde erlaubt. Flo bricht es fast das Herz, seinen über alles geliebten Hund wegzugeben.Lassie findet ein neues Zuhause bei Graf von Sprengel, der mit ihr und seiner Enkelin zu einem Urlaub am Meer aufbricht. Doch dort wird Lassie von einem fiesen Hausmeister gar nicht gut behandelt. Sie reißt aus und macht sich auf die Suche nach Flo. Auch Flo hält es nicht mehr aus. Er weiß nur eins: Er muss seine Hündin wiederfinden! Eine abenteuerliche Suche beginnt ...Eine spannende und rührende Geschichte: Eine Freundschaft zwischen Mensch und Tier überwindet alle GrenzenTolles Geschenk: Perfekt als Mitbringsel für alle Lassie- und Hunde-FansZum Kinofilm mit Starbesetzung: Sebastian Bezzel, Matthias Habich, Anna Maria Mühe, Justus von Dohnányi, Milan Peschel und viele andere deutsche Stars machen den Film zum Kinoerlebnis des FrühjahrsExtra-Motivation: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei AntolinDer liebenswerte Hund Lassie steht für Liebe, Treue und Hilfsbereitschaft und begeistert Tierfreunde seit Generationen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Lassie - Eine abenteuerliche Reise. Das Buch zu...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kinderbuch zum KinohitEndlich ist es so weit: Lassie erobert die Kinoleinwände. Der liebste Hund der Welt kommt im Frühjahr 2020 mit einem großen, herzerwärmenden Abenteuer in die Kinos - DER Familienfilm des Frühjahrs! Zum Kinostart erscheint das offizielle Buch zum Film jetzt exklusiv bei arsEdition.Lesen tut gut!Nicht immer ist es leicht, Kinder zuhause sinnvoll zu beschäftigen. Bücher und spannende Geschichten fördern die Fantasie und Kreativität!Mit diesem bunten Kinderbuch können alle Lassie-Fans ab 8 Jahren den Film nachlesen und nacherleben. Ein warmherziges Buch für die ganze Familie zum Vorlesen, Lesen lernen und Selberlesen. Mit vielen bunten Bildern aus dem Kinofilm.Freunde für immer!Flo ist zwölf Jahre alt und die Collie-Hündin Lassie ist seine beste Freundin. Als Flos Vater seine Arbeit verliert, muss die Familie umziehen. In der neuen Wohnung sind aber keine Hunde erlaubt. Flo bricht es fast das Herz, seinen über alles geliebten Hund wegzugeben.Lassie findet ein neues Zuhause bei Graf von Sprengel, der mit ihr und seiner Enkelin zu einem Urlaub am Meer aufbricht. Doch dort wird Lassie von einem fiesen Hausmeister gar nicht gut behandelt. Sie reißt aus und macht sich auf die Suche nach Flo. Auch Flo hält es nicht mehr aus. Er weiß nur eins: Er muss seine Hündin wiederfinden! Eine abenteuerliche Suche beginnt ...Eine spannende und rührende Geschichte: Eine Freundschaft zwischen Mensch und Tier überwindet alle GrenzenTolles Geschenk: Perfekt als Mitbringsel für alle Lassie- und Hunde-FansZum Kinofilm mit Starbesetzung: Sebastian Bezzel, Matthias Habich, Anna Maria Mühe, Justus von Dohnányi, Milan Peschel und viele andere deutsche Stars machen den Film zum Kinoerlebnis des FrühjahrsExtra-Motivation: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei AntolinDer liebenswerte Hund Lassie steht für Liebe, Treue und Hilfsbereitschaft und begeistert Tierfreunde seit Generationen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Fuerteventura Reiseführer Michael Müller Verlag
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Entdecken Sie mit dem Fuerteventura-Reiseführer die kanarische Vulkaninsel. Autor Thilo Scheu zeigt auf 280 Seiten mit 141 Farbfotos die herbe Schönheit der Insel. 32 Übersichtskarten und Pläne, eine herausnehmbare Karte im Maßstab 1:175.000 sowie 16 Wanderungen und Touren samt gratis herunterladbarer GPS-Tracks geben Ihnen das nötige Rüstzeug, damit ihr Fuerteventura-Urlaub zu einem individuellen und unvergesslichen Erlebnis wird. Ausgesuchte Restaurants für jeden Geschmack und ausgewählte Unterkünfte aller Klassen - alles akribisch recherchiert: Die mehr als 100 verzeichneten Orte wurden alle vom Autor besucht. Regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind hervorgehoben. Geheimtipps des Autors runden den Reiseführer Fuerteventura ab.- Fuerteventura im Detail - 168 Seiten mit allen wichtigen und interessanten Orten: Der Inselnorden mit Corralejo, ElCotillo, Lajares, La Oliva, Villaverde, Tindaya, dem Naturpark Dunas de Corralejo und der Isla de Lobos. Die Ostküste und das Hinterland mit Puerto del Rosario, Tafia, Triquivijate, Antigua, Caleta de Fuste, Tuineje, La Atalayita, Las PLayitas, Gran Tarajal, Tarajalejo und La Lajita. An der Westküste und im westlichen Bergland locken der Parque de Betancuria, Betancuria, Las Cuevas de Ajuy, Pájara und El Cardón. Im Süden liegen La Pared, Costa Calma, Pico de la Zarza, Morro Jable, Jandia und der Naturpark Jandia. Lernen Sie mit dem Fuerteventura-Reiseführer die Insel so gut kennen, wie die Einheimischen.- Sport und Freizeit auf Fuerteventura: Ob sportlich-aktiv oder meditativ-besinnlich, Fuerteventura hat für jeden was zu bieten. Das sonnige, teils windige Wetter Fuerteventuras lädt besonders zu Outdoor-Aktivitäten ein. Von Surfen, Mountainbiking, Golfen, Klettern und Quad-Fahren zu Wandern, Yoga und Meditation: Der Reiseführer Fuerteventura gibt auf insgesamt über 50 Seiten hilfreiche Tipps und Hinweise. 16 Wanderungen und Touren samt gratis herunterladbarer GPS-Tracks lassen Sie die Insel individuell erkunden.- Mehr als 20 Seiten reisepraktische Tipps: Sie suchen ein Hotel auf Fuerteventura? Oder möchten ursprünglich und individuell übernachten? Wo Sie fantastisch gelegene Ferienhäuser finden, verrät Ihnen der Fuerteventura-Reiseführer. Ebenso erfahren Sie, wo sich die Einkehr lohnt, etwa um typische Spezialitäten wie Papas arrugadas, kleine Salzkartoffeln, oder Gofio-Kugeln, eine Süßspeise mit Rum, Mandeln und Honig, serviert zu bekommen. Sie möchten sich am "Ruta de la Tapa", einem jährlichen Wettbewerb um die besten Tapas, beteiligen? Wo gibt es prämierten Ziegenkäse, der zu den besten Käsesorten der Welt zählt? All das und mehr erfahren Sie im detailliert vor Ort recherchierten Reiseführer Fuerteventura.- Geschichte, Kultur und Sehenswürdigkeiten: Ehemals bewohnte Lavaröhren, prominent platzierte Wal-Skelette, die Kulisse zu Ridley Scotts "Exodus"-Kinofilm, eine Aufzuchtstation für gefährdete Meeresschildkröten - es gibt viel zu entdecken auf der Kanaren-Insel. DerReiseführer informiert zu all dem und lässt Sie Ihren Fuerteventura-Urlaub individuell gestalten - dank zahlloser bewährter Tipps und Hinweise, vor Ort geprüft und recherchiert.Gut für die Umwelt: Alle Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Fuerteventura Reiseführer Michael Müller Verlag
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Entdecken Sie mit dem Fuerteventura-Reiseführer die kanarische Vulkaninsel. Autor Thilo Scheu zeigt auf 280 Seiten mit 141 Farbfotos die herbe Schönheit der Insel. 32 Übersichtskarten und Pläne, eine herausnehmbare Karte im Maßstab 1:175.000 sowie 16 Wanderungen und Touren samt gratis herunterladbarer GPS-Tracks geben Ihnen das nötige Rüstzeug, damit ihr Fuerteventura-Urlaub zu einem individuellen und unvergesslichen Erlebnis wird. Ausgesuchte Restaurants für jeden Geschmack und ausgewählte Unterkünfte aller Klassen - alles akribisch recherchiert: Die mehr als 100 verzeichneten Orte wurden alle vom Autor besucht. Regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind hervorgehoben. Geheimtipps des Autors runden den Reiseführer Fuerteventura ab.- Fuerteventura im Detail - 168 Seiten mit allen wichtigen und interessanten Orten: Der Inselnorden mit Corralejo, ElCotillo, Lajares, La Oliva, Villaverde, Tindaya, dem Naturpark Dunas de Corralejo und der Isla de Lobos. Die Ostküste und das Hinterland mit Puerto del Rosario, Tafia, Triquivijate, Antigua, Caleta de Fuste, Tuineje, La Atalayita, Las PLayitas, Gran Tarajal, Tarajalejo und La Lajita. An der Westküste und im westlichen Bergland locken der Parque de Betancuria, Betancuria, Las Cuevas de Ajuy, Pájara und El Cardón. Im Süden liegen La Pared, Costa Calma, Pico de la Zarza, Morro Jable, Jandia und der Naturpark Jandia. Lernen Sie mit dem Fuerteventura-Reiseführer die Insel so gut kennen, wie die Einheimischen.- Sport und Freizeit auf Fuerteventura: Ob sportlich-aktiv oder meditativ-besinnlich, Fuerteventura hat für jeden was zu bieten. Das sonnige, teils windige Wetter Fuerteventuras lädt besonders zu Outdoor-Aktivitäten ein. Von Surfen, Mountainbiking, Golfen, Klettern und Quad-Fahren zu Wandern, Yoga und Meditation: Der Reiseführer Fuerteventura gibt auf insgesamt über 50 Seiten hilfreiche Tipps und Hinweise. 16 Wanderungen und Touren samt gratis herunterladbarer GPS-Tracks lassen Sie die Insel individuell erkunden.- Mehr als 20 Seiten reisepraktische Tipps: Sie suchen ein Hotel auf Fuerteventura? Oder möchten ursprünglich und individuell übernachten? Wo Sie fantastisch gelegene Ferienhäuser finden, verrät Ihnen der Fuerteventura-Reiseführer. Ebenso erfahren Sie, wo sich die Einkehr lohnt, etwa um typische Spezialitäten wie Papas arrugadas, kleine Salzkartoffeln, oder Gofio-Kugeln, eine Süßspeise mit Rum, Mandeln und Honig, serviert zu bekommen. Sie möchten sich am "Ruta de la Tapa", einem jährlichen Wettbewerb um die besten Tapas, beteiligen? Wo gibt es prämierten Ziegenkäse, der zu den besten Käsesorten der Welt zählt? All das und mehr erfahren Sie im detailliert vor Ort recherchierten Reiseführer Fuerteventura.- Geschichte, Kultur und Sehenswürdigkeiten: Ehemals bewohnte Lavaröhren, prominent platzierte Wal-Skelette, die Kulisse zu Ridley Scotts "Exodus"-Kinofilm, eine Aufzuchtstation für gefährdete Meeresschildkröten - es gibt viel zu entdecken auf der Kanaren-Insel. DerReiseführer informiert zu all dem und lässt Sie Ihren Fuerteventura-Urlaub individuell gestalten - dank zahlloser bewährter Tipps und Hinweise, vor Ort geprüft und recherchiert.Gut für die Umwelt: Alle Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot