Angebote zu "Südafrika" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Südafrika - Der Kinofilm
14,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Südafrika - Der Kinofilm
15,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Buch - Mia und der weiße Löwe: Das Fanbuch zum ...
12,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Mia und ihr Löwe Charlie: eine außergewöhnliche Freundschaft in einem Land voller AbenteuerDa Mia sich nach dem Umzug ihrer Familie nach Südafrika so alleine fühlt, schenken ihr ihre Eltern ein weißes Löwenbaby. Drei Jahre lang wachsen die beiden Seite an Seite auf und schließen eine tiefe Freundschaft. Doch dann gerät der Löwenjunge Charlie durch einen Fehler Mias in große Gefahr. Da beschließt Mia, mit ihrem Freund quer durchs Land zu fliehen, um ihn in Sicherheit zu bringen ... Die besondere Freundschaft zwischen Mia und ihrem Löwen Charlie trifft mitten ins Herz. Das Bilderbuch zum Film enthält auf jeder Doppelseiten opulente Filmfotos von Mia und ihrem Löwen in der atemberaubenden Landschaft Südafrikas.Maistre, Prune dePrune de Maistre, geboren 1978, ist verheiratet und Mutter von vier Kindern. Sie hat lange erfolgreich als Fernseh-Journalistin gearbeitet und hier zahlreiche Features und große Dokumentarfilme gedreht. "Mia und der weiße Löwe" ist ihr erster Roman, auf dessen Basis das Drehbuch zu dem großartigen gleichnamigen Kinofilm entstand. Seitdem hat sie verschiedene Drehbücher für Spielfilme geschrieben, deren aller Anliegen der Schutz von Kindern, Tieren und der Umwelt ist.

Anbieter: myToys
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Südafrika - Der Kinofilm
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die unabhängigen Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg sind im Campingbus kreuz und quer durch Südafrika gereist. Auf dem 10.000 Kilometer langen Weg von Kapstadt bis Johannesburg haben sie jeden Tag mit ihren Kameras dokumentiert. Herausgekommen ist ein packender Kinofilm mit atemberaubenden Landschaften, besonders nahen Tierbeobachtungen, bewegenden Begegnungen mit Südafrikanern.Die filmische Reise beginnt in Kapstadt auf dem Tafelberg, führt entlang der berühmten Garden Route, durch die vielen Nationalparks bis nach Durban. Nach Abstechern in die Nachbarländer Lesotho und Swasiland geht es über den riesengroßen Krüger Nationalpark bis nach Johannesburg. Dazwischen macht der Film an über 50 Stationen Halt. Die Filmemacher geben unzählige wertvolle Tipps für eine gelungene Südafrikareise. Mit Leichtigkeit und Humor bringt dieser Film dem Zuschauer dieses so vielfältige, bunte aber auch komplizierte Land näher und macht große Lust, es einmal selbst zu entdecken.„Wir haben das Ganze als Kinofilm konzipiert, weil die Schönheit der Natur nur auf der großen Leinwand ihre volle Wirkung entfalten kann“, sagt Christian Wüstenberg. „Wir laden die Zuschauer ein, zu uns in den Camper zu steigen und unsere Abenteuer hautnah mitzuerleben, wenn wir kämpfende Elefantenbullen beobachten oder direkt neben uns Nashörner, Giraffen und Löwen auftauchen. Wir begleiten Township-Bewohner durch die engen Wellblechgassen, lernen eine Mitschülerin Nelson Mandelas kennen und haben dutzende Male Gänsehaut wegen der wunderschönen Landschaft.“Als Bonus sehen Sie 44 Minuten unveröffentlichtes Filmmaterial. Dieser Film ist barrierefrei mit zuschaltbaren Untertiteln für Hörgeschädigte in Deutsch und einer Hörfilmfassung für Sehbeeinträchtigte. Dieser Südafrikafilm ist von den Machern der erfolgreichen Kinofilme Australien in 100 Tagen, Die Nordsee von oben, Die Ostsee von oben, Neuseeland auf eigene Faust und Portugals Algarve auf eigene Faust. Gesamtlaufzeit: 2 Stunden 35 Min.

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Südafrika - Der Kinofilm
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die unabhängigen Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg sind im Campingbus kreuz und quer durch Südafrika gereist. Auf dem 10.000 Kilometer langen Weg von Kapstadt bis Johannesburg haben sie jeden Tag mit ihren Kameras dokumentiert. Herausgekommen ist ein packender Kinofilm mit atemberaubenden Landschaften, besonders nahen Tierbeobachtungen, bewegenden Begegnungen mit Südafrikanern.Die filmische Reise beginnt in Kapstadt auf dem Tafelberg, führt entlang der berühmten Garden Route, durch die vielen Nationalparks bis nach Durban. Nach Abstechern in die Nachbarländer Lesotho und Swasiland geht es über den riesengroßen Krüger Nationalpark bis nach Johannesburg. Dazwischen macht der Film an über 50 Stationen Halt. Die Filmemacher geben unzählige wertvolle Tipps für eine gelungene Südafrikareise. Mit Leichtigkeit und Humor bringt dieser Film dem Zuschauer dieses so vielfältige, bunte aber auch komplizierte Land näher und macht große Lust, es einmal selbst zu entdecken.„Wir haben das Ganze als Kinofilm konzipiert, weil die Schönheit der Natur nur auf der großen Leinwand ihre volle Wirkung entfalten kann“, sagt Christian Wüstenberg. „Wir laden die Zuschauer ein, zu uns in den Camper zu steigen und unsere Abenteuer hautnah mitzuerleben, wenn wir kämpfende Elefantenbullen beobachten oder direkt neben uns Nashörner, Giraffen und Löwen auftauchen. Wir begleiten Township-Bewohner durch die engen Wellblechgassen, lernen eine Mitschülerin Nelson Mandelas kennen und haben dutzende Male Gänsehaut wegen der wunderschönen Landschaft.“Als Bonus sehen Sie 44 Minuten unveröffentlichtes Filmmaterial. Dieser Film ist barrierefrei mit zuschaltbaren Untertiteln für Hörgeschädigte in Deutsch und einer Hörfilmfassung für Sehbeeinträchtigte. Dieser Südafrikafilm ist von den Machern der erfolgreichen Kinofilme Australien in 100 Tagen, Die Nordsee von oben, Die Ostsee von oben, Neuseeland auf eigene Faust und Portugals Algarve auf eigene Faust. Gesamtlaufzeit: 2 Stunden 35 Min.

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Südafrika - Der Kinofilm
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die unabhängigen Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg sind im Campingbus kreuz und quer durch Südafrika gereist. Auf dem 10.000 Kilometer langen Weg von Kapstadt bis Johannesburg haben sie jeden Tag mit ihren Kameras dokumentiert. Herausgekommen ist ein packender Kinofilm mit atemberaubenden Landschaften, besonders nahen Tierbeobachtungen, bewegenden Begegnungen mit Südafrikanern.Die filmische Reise beginnt in Kapstadt auf dem Tafelberg, führt entlang der berühmten Garden Route, durch die vielen Nationalparks bis nach Durban. Nach Abstechern in die Nachbarländer Lesotho und Swasiland geht es über den riesengroßen Krüger Nationalpark bis nach Johannesburg. Dazwischen macht der Film an über 50 Stationen Halt. Die Filmemacher geben unzählige wertvolle Tipps für eine gelungene Südafrikareise. Mit Leichtigkeit und Humor bringt dieser Film dem Zuschauer dieses so vielfältige, bunte aber auch komplizierte Land näher und macht große Lust, es einmal selbst zu entdecken.äWir haben das Ganze als Kinofilm konzipiert, weil die Schönheit der Natur nur auf der großen Leinwand ihre volle Wirkung entfalten kann, sagt Christian Wüstenberg. äWir laden die Zuschauer ein, zu uns in den Camper zu steigen und unsere Abenteuer hautnah mitzuerleben, wenn wir kämpfende Elefantenbullen beobachten oder direkt neben uns Nashörner, Giraffen und Löwen auftauchen. Wir begleiten Township-Bewohner durch die engen Wellblechgassen, lernen eine Mitschülerin Nelson Mandelas kennen und haben dutzende Male Gänsehaut wegen der wunderschönen Landschaft.Als Bonus sehen Sie 44 Minuten unveröffentlichtes Filmmaterial. Dieser Film ist barrierefrei mit zuschaltbaren Untertiteln für Hörgeschädigte in Deutsch und einer Hörfilmfassung für Sehbeeinträchtigte. Dieser Südafrikafilm ist von den Machern der erfolgreichen Kinofilme Australien in 100 Tagen, Die Nordsee von oben, Die Ostsee von oben, Neuseeland auf eigene Faust und Portugals Algarve auf eigene Faust. Gesamtlaufzeit: 2 Stunden 35 Min.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Südafrika - Der Kinofilm
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die unabhängigen Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg sind im Campingbus kreuz und quer durch Südafrika gereist. Auf dem 10.000 Kilometer langen Weg von Kapstadt bis Johannesburg haben sie jeden Tag mit ihren Kameras dokumentiert. Herausgekommen ist ein packender Kinofilm mit atemberaubenden Landschaften, besonders nahen Tierbeobachtungen, bewegenden Begegnungen mit Südafrikanern.Die filmische Reise beginnt in Kapstadt auf dem Tafelberg, führt entlang der berühmten Garden Route, durch die vielen Nationalparks bis nach Durban. Nach Abstechern in die Nachbarländer Lesotho und Swasiland geht es über den riesengroßen Krüger Nationalpark bis nach Johannesburg. Dazwischen macht der Film an über 50 Stationen Halt. Die Filmemacher geben unzählige wertvolle Tipps für eine gelungene Südafrikareise. Mit Leichtigkeit und Humor bringt dieser Film dem Zuschauer dieses so vielfältige, bunte aber auch komplizierte Land näher und macht große Lust, es einmal selbst zu entdecken.äWir haben das Ganze als Kinofilm konzipiert, weil die Schönheit der Natur nur auf der großen Leinwand ihre volle Wirkung entfalten kann, sagt Christian Wüstenberg. äWir laden die Zuschauer ein, zu uns in den Camper zu steigen und unsere Abenteuer hautnah mitzuerleben, wenn wir kämpfende Elefantenbullen beobachten oder direkt neben uns Nashörner, Giraffen und Löwen auftauchen. Wir begleiten Township-Bewohner durch die engen Wellblechgassen, lernen eine Mitschülerin Nelson Mandelas kennen und haben dutzende Male Gänsehaut wegen der wunderschönen Landschaft.Als Bonus sehen Sie 44 Minuten unveröffentlichtes Filmmaterial. Dieser Film ist barrierefrei mit zuschaltbaren Untertiteln für Hörgeschädigte in Deutsch und einer Hörfilmfassung für Sehbeeinträchtigte. Dieser Südafrikafilm ist von den Machern der erfolgreichen Kinofilme Australien in 100 Tagen, Die Nordsee von oben, Die Ostsee von oben, Neuseeland auf eigene Faust und Portugals Algarve auf eigene Faust. Gesamtlaufzeit: 2 Stunden 35 Min.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Südafrika - Der Kinofilm
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die unabhängigen Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg sind im Campingbus kreuz und quer durch Südafrika gereist. Auf dem 10.000 Kilometer langen Weg von Kapstadt bis Johannesburg haben sie jeden Tag mit ihren Kameras dokumentiert. Herausgekommen ist ein packender Kinofilm mit atemberaubenden Landschaften, besonders nahen Tierbeobachtungen, bewegenden Begegnungen mit Südafrikanern.Die filmische Reise beginnt in Kapstadt auf dem Tafelberg, führt entlang der berühmten Garden Route, durch die vielen Nationalparks bis nach Durban. Nach Abstechern in die Nachbarländer Lesotho und Swasiland geht es über den riesengrossen Krüger Nationalpark bis nach Johannesburg. Dazwischen macht der Film an über 50 Stationen Halt. Die Filmemacher geben unzählige wertvolle Tipps für eine gelungene Südafrikareise. Mit Leichtigkeit und Humor bringt dieser Film dem Zuschauer dieses so vielfältige, bunte aber auch komplizierte Land näher und macht grosse Lust, es einmal selbst zu entdecken.äWir haben das Ganze als Kinofilm konzipiert, weil die Schönheit der Natur nur auf der grossen Leinwand ihre volle Wirkung entfalten kann, sagt Christian Wüstenberg. äWir laden die Zuschauer ein, zu uns in den Camper zu steigen und unsere Abenteuer hautnah mitzuerleben, wenn wir kämpfende Elefantenbullen beobachten oder direkt neben uns Nashörner, Giraffen und Löwen auftauchen. Wir begleiten Township-Bewohner durch die engen Wellblechgassen, lernen eine Mitschülerin Nelson Mandelas kennen und haben dutzende Male Gänsehaut wegen der wunderschönen Landschaft.Als Bonus sehen Sie 44 Minuten unveröffentlichtes Filmmaterial. Dieser Film ist barrierefrei mit zuschaltbaren Untertiteln für Hörgeschädigte in Deutsch und einer Hörfilmfassung für Sehbeeinträchtigte. Dieser Südafrikafilm ist von den Machern der erfolgreichen Kinofilme Australien in 100 Tagen, Die Nordsee von oben, Die Ostsee von oben, Neuseeland auf eigene Faust und Portugals Algarve auf eigene Faust. Gesamtlaufzeit: 2 Stunden 35 Min.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Südafrika - Der Kinofilm
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die unabhängigen Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg sind im Campingbus kreuz und quer durch Südafrika gereist. Auf dem 10.000 Kilometer langen Weg von Kapstadt bis Johannesburg haben sie jeden Tag mit ihren Kameras dokumentiert. Herausgekommen ist ein packender Kinofilm mit atemberaubenden Landschaften, besonders nahen Tierbeobachtungen, bewegenden Begegnungen mit Südafrikanern.Die filmische Reise beginnt in Kapstadt auf dem Tafelberg, führt entlang der berühmten Garden Route, durch die vielen Nationalparks bis nach Durban. Nach Abstechern in die Nachbarländer Lesotho und Swasiland geht es über den riesengrossen Krüger Nationalpark bis nach Johannesburg. Dazwischen macht der Film an über 50 Stationen Halt. Die Filmemacher geben unzählige wertvolle Tipps für eine gelungene Südafrikareise. Mit Leichtigkeit und Humor bringt dieser Film dem Zuschauer dieses so vielfältige, bunte aber auch komplizierte Land näher und macht grosse Lust, es einmal selbst zu entdecken.äWir haben das Ganze als Kinofilm konzipiert, weil die Schönheit der Natur nur auf der grossen Leinwand ihre volle Wirkung entfalten kann, sagt Christian Wüstenberg. äWir laden die Zuschauer ein, zu uns in den Camper zu steigen und unsere Abenteuer hautnah mitzuerleben, wenn wir kämpfende Elefantenbullen beobachten oder direkt neben uns Nashörner, Giraffen und Löwen auftauchen. Wir begleiten Township-Bewohner durch die engen Wellblechgassen, lernen eine Mitschülerin Nelson Mandelas kennen und haben dutzende Male Gänsehaut wegen der wunderschönen Landschaft.Als Bonus sehen Sie 44 Minuten unveröffentlichtes Filmmaterial. Dieser Film ist barrierefrei mit zuschaltbaren Untertiteln für Hörgeschädigte in Deutsch und einer Hörfilmfassung für Sehbeeinträchtigte. Dieser Südafrikafilm ist von den Machern der erfolgreichen Kinofilme Australien in 100 Tagen, Die Nordsee von oben, Die Ostsee von oben, Neuseeland auf eigene Faust und Portugals Algarve auf eigene Faust. Gesamtlaufzeit: 2 Stunden 35 Min.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe