Angebote zu "Nase" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Heunec® Kuscheltier »Paddington Bär XL, ca. 80 cm«
52,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Plüschtier mit Kultfaktor: Das Kuscheltier »Paddington Bär XL, ca. 80 cm« von Heunec ist bei Groß und Klein bekannt - und das nicht erst seit dem erfolgreichen Kinofilm. Natürlich ist Paddington auch als Spielzeug mit dem typischen blauen Mantel sowie dem roten Hut ausstaffiert. Die süßen Knopfaugen sowie die Stups-Nase verleihen dem Teddybären sein niedliches Aussehen. Das Plüschtier ist so gefertigt, dass es bereits für Babys ab der Geburt als Spielzeug und Kuschelfreund genutzt werden kann. Praktischerweise ist das Spielzeug bei Bedarf waschbar, sodass es immer schön sauber ist. Damit ist das Kuscheltier »Paddington Bär XL, ca. 80 cm« von Heunec ganz sicher ein Highlight in jedem Kinderzimmer.

Anbieter: OTTO
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Rudolph mit der roten Nase Kinofilm
0,12 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Rudolph mit der roten Nase - das zauberhafte Zeichentrickmeisterwerk in Spielfilmlänge über das berühmteste Rentier der Welt. Zusammen mit seiner Freundin Zoey, dem lustigen Eisbär Leonard und dem schlauen Polarfuchs Slyly versucht Rudolph verzweifelt Weihnachten zu retten, welches die böse Eiskönigin Stormella einfach einfrieren will. Mit viel Charme, Mut und Entschlossenheit gelingt es Rudolph schließlich, Stormella zu bekehren und ihr Eisherz aufzutauen. Doch der von Stormella entfachte Schneesturm scheint die Verteilung der Weihnachtsgeschenke unmöglich zu machen. Ist Rudolph der Retter in der Not? Wird es ihm mit Hilfe seiner leuchtend roten Nase gelingen den Weihnachtsabend zu retten? // Mit viel Musik und dem weltberühmten Song Rudolph the Red-Nosed Reindeer, bietet der Film viel Vergnügen für Jung und Alt. Eine wunderbare Geschichte über Freundschaft und Hilfsbereitschaft in einem der schönsten Familienfilme unserer Zeit, die man auf keinen Fall versäumen darf.

Anbieter: reBuy
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Rudolph mit der roten Nase - Der Kinofilm
23,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Rudolph mit der roten Nase - das zauberhafte Zeichentrickmeisterwerk in Spielfilmlänge über das berühmteste Rentier der Welt. Zusammen mit seiner Freundin Zoey, dem lustigen Eisbär Leonard und dem schlauen Polarfuchs Slyly versucht Rudolph verzweifelt Weihnachten zu retten, welches die böse Eiskönigin Stormella einfach einfrieren will. Mit viel Charme, Mut und Entschlossenheit gelingt es Rudolph schließlich, Stormella zu bekehren und ihr Eisherz aufzutauen. Doch der von Stormella entfachte Schneesturm scheint die Verteilung der Weihnachtsgeschenke unmöglich zu machen. Ist Rudolph der Retter in der Not? Wird es ihm mit Hilfe seiner leuchtend roten Nase gelingen den Weihnachtsabend zu retten? // Mit viel Musik und dem weltberühmten Song 'Rudolph the Red-Nosed Reindeer', bietet der Film viel Vergnügen für Jung und Alt. Eine wunderbare Geschichte über Freundschaft und Hilfsbereitschaft in einem der schönsten Familienfilme unserer Zeit, die man auf keinen Fall versäumen darf.

Anbieter: reBuy
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Rudolph mit der roten Nase - Der Kinofilm
1,75 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Rudolph mit der roten Nase - das zauberhafte Zeichentrickmeisterwerk in Spielfilmlänge über das berühmteste Rentier der Welt. Zusammen mit seiner Freundin Zoey, dem lustigen Eisbär Leonard und dem schlauen Polarfuchs Slyly versucht Rudolph verzweifelt Weihnachten zu retten, welches die böse Eiskönigin Stormella einfach einfrieren will. Mit viel Charme, Mut und Entschlossenheit gelingt es Rudolph schließlich, Stormella zu bekehren und ihr Eisherz aufzutauen. Doch der von Stormella entfachte Schneesturm scheint die Verteilung der Weihnachtsgeschenke unmöglich zu machen. Ist Rudolph der Retter in der Not? Wird es ihm mit Hilfe seiner leuchtend roten Nase gelingen den Weihnachtsabend zu retten? // Mit viel Musik und dem weltberühmten Song 'Rudolph the Red-Nosed Reindeer', bietet der Film viel Vergnügen für Jung und Alt. Eine wunderbare Geschichte über Freundschaft und Hilfsbereitschaft in einem der schönsten Familienfilme unserer Zeit, die man auf keinen Fall versäumen darf.

Anbieter: reBuy
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Rudolph mit der roten Nase - Der Kinofilm - Ers...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rudolph mit der roten Nase - das zauberhafte Zeichentrickmeisterwerk in Spielfilmlänge über das berühmteste Rentier der Welt. Zusammen mit seiner Freundin Zoey, dem lustigen Eisbär Leonard und dem...

Anbieter: Video Buster
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Rudolph mit der roten Nase - Der Kinofilm - Neu...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rudolph mit der roten Nase - das zauberhafte Zeichentrickmeisterwerk in Spielfilmlänge über das berühmteste Rentier der Welt. Zusammen mit seiner Freundin Zoey, dem lustigen Eisbär Leonard und dem...

Anbieter: Video Buster
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Rudolph mit der roten Nase - Der Kinofilm (Blu-...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rudolph mit der roten Nase - das zauberhafte Zeichentrickmeisterwerk in Spielfilmlänge über das berühmteste Rentier der Welt. Zusammen mit seiner Freundin Zoey, dem lustigen Eisbär Leonard und dem...

Anbieter: Video Buster
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Spider-Man Halbmaske für Kinder  Marvel
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spider-Man Halbmaske für Kinder Maskiere dich an Karneval und Fasching als Spiderman Die Spider-Man Halbmaske für Kinder ist ein cooles Verkleidungszubehör für die kleinen Kinofilm und Marvel Fans an Fasching und der Comic Convention. Schwing dich mit der Gesichts-Maske als Spinnenmann und dem passenden Comic Kostüm durch die Lüfte. Die hochwertige Spider-Man Halbmaske für Kinder ist rot mit schwarzem Spinnennetz sowie schwarz-weiß umrandeter Augenpartie. Die originale Gesichtsmaske besteht aus stabilem Kunststoff und hat große Aussparungen an den Augen sowie zwei Schlitze an der Nase für einen angenehmen Tragekomfort. Ein schwarzes Gummiband mit Klettverschluss sorgt für einen guten Halt am Kopf. Passend dazu haben wir noch die und die für dich im Sortiment. Lieferumfang: 1x Spider-Man Halbmaske für Kinder Inhalt: 1 Stück Farbe: Rot/Schwarz/Weiß Größe: Halbmaske für Kinder, Einheitsgröße Material: Kunststoff Gummiband mit Klettverschluss auf der Rückseite Stabile Gesichtsmaske als Kostümzubehör Lizenzierte Spiderman Maske Der Artikel ist ein Kostümzubehör und kein Spielzeug. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Von Feuer und offenen Flammen fernhalten.

Anbieter: Karneval-Universe
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - DVD
20,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die unabhängigen Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg waren 100 Tage mit dem Camper auf dem fünften Kontinent unterwegs. Ohne Kommerzbrille auf der Nase zeigen sie in sagenhaft schönen Bildern, was sie dort unglaublich spannend, beeindruckend und exotisch fanden. "Australien in 100 Tagen" ist ein Real-Roadmovie völlig ohne Pathos. Viele Deutsche träumen von einem Urlaub in Australien. Das Problem dabei: Das Land ist riesengroß. Nach europäischem Maßstab reicht es von Lissabon bis Moskau oder von Nordnorwegen bis zur Türkei. Schon für An- und Abreise gehen vier Urlaubstage drauf. Also wohin soll die Reise gehen, wenn man nur zwei bis drei Wochen Zeit hat? Die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg sind 22.000 Kilometer um den ganzen Kontinent gereist, haben jeden Tag mit der Kamera dokumentiert und geben einen umfassenden Einblick in alle Regionen Australiens. Der Unterschied zu normalen Dokus über andere Länder ist, dass "Australien in 100 Tagen" völlig ohne Pathos auskommt und dass die Filmemacher erzählen, als würden sie mit Freunden am Küchentisch sitzen und von ihren Erlebnissen berichten. Die filmische Reise beginnt in Perth, geht die einsame Westküste hoch bis Darwin, über Alice Springs im Roten Zentrum bis ins tropische Cairns und von dort Richtung Süden über Sydney und Melbourne bis nach Adelaide. Sogar einen Abstecher ins ursprüngliche Tasmanien haben die beiden gemacht. Entstanden ist eine gut gelaunte Mischung aus persönlichen Erlebnissen, Naturdoku und Reiseführer. "Wir haben das Ganze als Kinofilm konzipiert, weil die Schönheit der Natur nur auf der großen Leinwand ihre volle Wirkung entfalten kann. Das Kino macht Australien zu einem Naturereignis" sagt Christian Wüstenberg. "Wir hatten so viele tolle Erlebnisse, wir sind mit Riesenschildkröten geschwommen, haben den höchsten Berg Australiens bestiegen, sind im Wasserflugzeug zum weißesten Strand der Welt geflogen und haben im Outback nach Saphiren geschürft. Wirklich jeder kann das, was wir gemacht haben auch erleben und die Route aus dem Film direkt nachreisen." Damit die Zuschauer die Tipps auch Schwarz auf Weiß haben, ist im Mana-Verlag das Buch zum Film "Australien in 100 Tagen" erschienen.Die unabhängigen Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg waren 100 Tage mit dem Camper auf dem fünften Kontinent unterwegs. Ohne Kommerzbrille auf der Nase zeigen sie in sagenhaft schönen Bildern, was sie dort unglaublich spannend, beeindruckend und exotisch fanden. "Australien in 100 Tagen" ist ein Real-Roadmovie völlig ohne Pathos. Viele Deutsche träumen von einem Urlaub in Australien. Das Problem dabei: Das Land ist riesengroß. Nach europäischem Maßstab reicht es von Lissabon bis Moskau oder von Nordnorwegen bis zur Türkei. Schon für An- und Abreise gehen vier Urlaubstage drauf. Also wohin soll die Reise gehen, wenn man nur zwei bis drei Wochen Zeit hat? Die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg sind 22.000 Kilometer um den ganzen Kontinent gereist, haben jeden Tag mit der Kamera dokumentiert und geben einen umfassenden Einblick in alle Regionen Australiens. Der Unterschied zu normalen Dokus über andere Länder ist, dass "Australien in 100 Tagen" völlig ohne Pathos auskommt und dass die Filmemacher erzählen, als würden sie mit Freunden am Küchentisch sitzen und von ihren Erlebnissen berichten. Die filmische Reise beginnt in Perth, geht die einsame Westküste hoch bis Darwin, über Alice Springs im Roten Zentrum bis ins tropische Cairns und von dort Richtung Süden über Sydney und Melbourne bis nach Adelaide. Sogar einen Abstecher ins ursprüngliche Tasmanien haben die beiden gemacht. Entstanden ist eine gut gelaunte Mischung aus persönlichen Erlebnissen, Naturdoku und Reiseführer. „Wir haben das Ganze als Kinofilm konzipiert, weil die Schönheit der Natur nur auf der großen Leinwand ihre volle Wirkung entfalten kann. Das Kino macht Australien zu einem Naturereignis“ sagt Christian Wüstenberg. „Wir hatten so viele tolle Erlebnisse, wir sind mit Riesenschildkröten geschwommen, haben den höchsten Berg Australiens bestiegen, sind im Wasserflugzeug zum weißesten Strand der Welt geflogen und haben im Outback nach Saphiren geschürft. Wirklich jeder kann das, was wir gemacht haben auch erleben und die Route aus dem Film direkt nachreisen.“ Damit die Zuschauer die Tipps auch Schwarz auf Weiß haben, ist im Mana-Verlag das Buch zum Film „Australien in 100 Tagen“ erschienen. Ganz Australien in einem Kinofilm. Plus unveröffentlichtes Bonusmaterial: "Hinter den Kulissen". Gesamtlaufzeit über zwei Stunden! Ton: 5.1 oder 2.0 Die unabhängigen Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg waren 100 Tage mit dem Camper auf dem fünften Kontinent unterwegs. Ohne Kommerzbrille auf der Nase zeigen sie in sagenhaft schönen Bildern, was sie dort unglaublich spannend, beeindruckend und exotisch fanden. "Australien in 100 Tagen" ist ein Real-Roadmovie völlig ohne Pathos. Viele Deutsche träumen von einem Urlaub in Australien. Das Problem dabei: Das Land ist riesengroß. Nach europäischem Maßstab reicht es von Lissabon bis Moskau oder von Nordnorwegen bis zur Türkei. Schon für An- und Abreise gehen vier Urlaubstage drauf. Also wohin soll die Reise gehen, wenn man nicht ganz so viel Zeit hat? Die Filmemacher sind 22.000 Kilometer um den ganzen Kontinent gereist, haben jeden Tag mit der Kamera dokumentiert und geben einen umfassenden Einblick in alle Regionen Australiens. Der Unterschied zu normalen Dokus über andere Länder ist, dass "Australien in 100 Tagen" völlig ohne Pathos auskommt. Die filmische Reise beginnt in Perth, geht die einsame Westküste hoch bis Darwin, über Alice Springs im Roten Zentrum bis ins tropische Cairns und von dort Richtung Süden über Sydney und Melbourne bis nach Adelaide. Sogar einen Abstecher ins ursprüngliche Tasmanien haben die beiden gemacht. Entstanden ist eine gut gelaunte Mischung aus persönlichen Erlebnissen, Naturdoku und Reiseführer. Der Film gibt viele Reisetipps. Wirklich jeder kann die Route aus dem Film direkt nachreisen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot