Angebote zu "Albums" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Garrett Vs. Paganini
18,70 € *
ggf. zzgl. Versand

In dem Kinofilm Der Teufelsgeiger (Kinostart 31.10.13) spielt David Garrett die Hauptrolle. Er beeinflusste nicht nur das Filmprojekt maßgeblich, sondern schrieb auch die Orchesterbearbeitungen der Paganini- Stücke, die im Film zu hören sind. Die CD will David Garrett allerdings nicht als Filmmusik verstanden wissen. Das eigentliche Konzept erklärt er so: Paganini steht im Zentrum des Albums, auch rein quantitativ. Die meisten Stücke stammen von ihm selbst und sie sind auch das eigentliche Herzstück der CD, um das sich die anderen Kompositionen und Arrangements herum gruppieren. Dabei handelt es sich entweder um Komponisten, die Paganini selbst beeinflusst haben oder um nachfolgende Künstler, die ohne die Kunst und Pionierarbeit, die Paganini vor allem hinsichtlich der Virtuosität des Solo-Instruments geleistet hat, nicht denkbar wären. Mit dem Album schlägt der Geiger ein weiteres spannendes Kapitel seiner außergewöhnlichen Karriere auf, das die verschiedenen Komponisten und Werke in einen die Epochen überspannenden Dialog miteinander treten lässt mit Niccolò Paganini als Zentralgestirn.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Garrett Vs. Paganini
18,70 € *
ggf. zzgl. Versand

In dem Kinofilm Der Teufelsgeiger (Kinostart 31.10.13) spielt David Garrett die Hauptrolle. Er beeinflusste nicht nur das Filmprojekt maßgeblich, sondern schrieb auch die Orchesterbearbeitungen der Paganini- Stücke, die im Film zu hören sind. Die CD will David Garrett allerdings nicht als Filmmusik verstanden wissen. Das eigentliche Konzept erklärt er so: Paganini steht im Zentrum des Albums, auch rein quantitativ. Die meisten Stücke stammen von ihm selbst und sie sind auch das eigentliche Herzstück der CD, um das sich die anderen Kompositionen und Arrangements herum gruppieren. Dabei handelt es sich entweder um Komponisten, die Paganini selbst beeinflusst haben oder um nachfolgende Künstler, die ohne die Kunst und Pionierarbeit, die Paganini vor allem hinsichtlich der Virtuosität des Solo-Instruments geleistet hat, nicht denkbar wären. Mit dem Album schlägt der Geiger ein weiteres spannendes Kapitel seiner außergewöhnlichen Karriere auf, das die verschiedenen Komponisten und Werke in einen die Epochen überspannenden Dialog miteinander treten lässt mit Niccolò Paganini als Zentralgestirn.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Garrett vs. Paganini, 1 Audio-CD
15,69 € *
ggf. zzgl. Versand

In dem Kinofilm Der Teufelsgeiger (Kinostart 31.10.13) spielt David Garrett die Hauptrolle. Er beeinflusste nicht nur das Filmprojekt maßgeblich, sondern schrieb auch die Orchesterbearbeitungen der Paganini- Stücke, die im Film zu hören sind. Die CD will David Garrett allerdings nicht als Filmmusik verstanden wissen. Das eigentliche Konzept erklärt er so: Paganini steht im Zentrum des Albums, auch rein quantitativ. Die meisten Stücke stammen von ihm selbst und sie sind auch das eigentliche Herzstück der CD, um das sich die anderen Kompositionen und Arrangements herum gruppieren. Dabei handelt es sich entweder um Komponisten, die Paganini selbst beeinflusst haben oder um nachfolgende Künstler, die ohne die Kunst und Pionierarbeit, die Paganini vor allem hinsichtlich der Virtuosität des Solo-Instruments geleistet hat, nicht denkbar wären. Mit dem Album schlägt der Geiger ein weiteres spannendes Kapitel seiner außergewöhnlichen Karriere auf, das die verschiedenen Komponisten und Werke in einen die Epochen überspannenden Dialog miteinander treten lässt mit Niccolò Paganini als Zentralgestirn.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Garrett Vs. Paganini
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In dem Kinofilm 'Der Teufelsgeiger' (Kinostart 31.10.13) spielt David Garrett die Hauptrolle. Er beeinflusste nicht nur das Filmprojekt maßgeblich, sondern schrieb auch die Orchesterbearbeitungen der Paganini- Stücke, die im Film zu hören sind. Die CD will David Garrett allerdings nicht als Filmmusik verstanden wissen. Das eigentliche Konzept erklärt er so: 'Paganini steht im Zentrum des Albums, auch rein quantitativ. Die meisten Stücke stammen von ihm selbst und sie sind auch das eigentliche Herzstück der CD, um das sich die anderen Kompositionen und Arrangements herum gruppieren. Dabei handelt es sich entweder um Komponisten, die Paganini selbst beeinflusst haben oder um nachfolgende Künstler, die ohne die Kunst und Pionierarbeit, die Paganini vor allem hinsichtlich der Virtuosität des Solo-Instruments geleistet hat, nicht denkbar wären.' Mit dem Album schlägt der Geiger ein weiteres spannendes Kapitel seiner außergewöhnlichen Karriere auf, das die verschiedenen Komponisten und Werke in einen die Epochen überspannenden Dialog miteinander treten lässt - mit Niccolò Paganini als 'Zentralgestirn'.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Mdna
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

THE MATERIAL GIRL IS BACK ON THE DANCE FLOOR! Madonnas Vorabsingle 'GIVE ME ALL YOUR LUVIN'' featuring NICKI MINAJ & M.I.A. ist am 03. Februar erschienen. Am gleichen Tag feierte das Video Premiere! Das neue Studioalbum 'MDNA' wird am 26. MÃEURrz von ihrem neuen Label Interscope Records/ Universal Music veröffentlicht. Bevor Madonna am letzten Sonntag beim Super Bowl die mit Spannung erwartete Halbzeit-Show bestrittent hat, legte die Queen of Pop ihre brandneue Single 'Give Me All Your Luvin' feat. Nicki Minaj & M.I.A. vor! Der Song wurde von Madonna, Nicki Minaj, M.I.A und Martin Solveig geschrieben. Letzterer hat den Track zusammen mit Madonna auch produziert. 'MDNA', derr Nachfolger des 2008 veröffentlichten Albums 'Hard Candy', das in 37 LÃEURndern direkt auf Platz 1 der Charts einstieg, wurde in New York und Los Angeles aufgenommen und vereint Madonna erneut mit William Orbit ('Ray of Light'), der einige Songs auf dem neuen Album mitgeschrieben und mitproduziert hat. Zu den weiteren Produzenten an Madonnas Seite gehören Martin Solveig, The Demolition Crew, Marco 'Benny' Benassi und Alessandro 'Alle' Benassi, Hardy 'Indiigo' Muanza und Michael Malih. Der Song 'Masterpiece', fÃŒr den Madonna mit einem Golden Globe Award 2012 ausgezeichnet wurde, ist auf dem Soundtrack zum Kinofilm 'W.E.' vertreten (VÃ-: 10.02.) und wird ebenfalls auf 'MDNA' zu hören sein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Garrett Vs. Paganini
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In dem Kinofilm 'Der Teufelsgeiger' (Kinostart 31.10.13) spielt David Garrett die Hauptrolle. Er beeinflusste nicht nur das Filmprojekt massgeblich, sondern schrieb auch die Orchesterbearbeitungen der Paganini- Stücke, die im Film zu hören sind. Die CD will David Garrett allerdings nicht als Filmmusik verstanden wissen. Das eigentliche Konzept erklärt er so: 'Paganini steht im Zentrum des Albums, auch rein quantitativ. Die meisten Stücke stammen von ihm selbst und sie sind auch das eigentliche Herzstück der CD, um das sich die anderen Kompositionen und Arrangements herum gruppieren. Dabei handelt es sich entweder um Komponisten, die Paganini selbst beeinflusst haben oder um nachfolgende Künstler, die ohne die Kunst und Pionierarbeit, die Paganini vor allem hinsichtlich der Virtuosität des Solo-Instruments geleistet hat, nicht denkbar wären.' Mit dem Album schlägt der Geiger ein weiteres spannendes Kapitel seiner aussergewöhnlichen Karriere auf, das die verschiedenen Komponisten und Werke in einen die Epochen überspannenden Dialog miteinander treten lässt - mit Niccolò Paganini als 'Zentralgestirn'.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe