Mad Circus- Eine Balade von Liebe und Tod

Verfasst am 16. Dez 2011

Der Clown, mit den traurigen Augen- Javier, Sohn eines zwangsrekrutierten Zirkusdarstellers der 1937 gegen die Faschisten in Spanien kämpfen musste, findet seine Berufung in den Fußstapfen des Vaters. Als Clown findet er in einem Zirkus Arbeit und fristet ein Dasein im Schatten des brillanten Sergio, dem lustigsten Clown Spaniens. So humoristisch Sergios Auftreten in der Manege auch sein mag, hinter den Kulissen ist er ein Sadist, dem nichts mehr Vergnügen bereitet, als seine Geliebte zu massakrieren. Natalia, eine Akrobatin und Geliebte Sergios, wirft bald ein Auge auf den traurigen Javier. Ein zorniger Kampf um die junge Frau entfacht, in dem die beiden Clowns nicht einmal vor dem Tod zurück schrecken.

Das Comedy-Drama „Mad Circus- Eine Ballade von Liebe und Tod” erscheint am 08.12.2011 in den deutschen Kinos.


Schreibe einen Kommentar