Melancholia

0 Comments | Verfasst am 13. Sep 2011

Nach Antichrist kommt nun ein weiterer Depressionen beladener Film des exzentrischen Dänen Lars von Trier in die Kinos. Diesmal stehen zwei Schwestern im Mittelpunkt und ein Planet der sich hinter der Sonne versteckt hielt. Auf der Hochzeit einer der Schwestern kommt es zu einem tragischen Unfall, weshalb die frisch geschlossene Ehe plötzlich endet. Während die Familie versucht, der Situation Herr zu werden, kommt ein Planet, namens Melancholia, der sich hinter dem Mond versteckt gehalten hat, der Erde bedrohlich näher.

Am 06. 10. 2011 erscheint der Film „Melancholia“ in den deutschen Kinos.

Real Steel- Stahlharte Gegner

0 Comments | Verfasst am 09. Sep 2011

In einem Jahrtausend von Robotern ist kein Platz für Menschen. Das muss Charlie Kenton (Hugh Jackman) schmerzlich erfahren. Als ausrangierter Profi-Boxer versucht er sich mit Jobs als Trainer K aufrecht zu erhalten. Anstatt junge, kampflustige Männer trainiert er übergroße Metalroboter in der Kunst des Boxens. Doch selbst da, scheint er nicht besonders viel Glück zu haben. Als sein Sohn einen schrottreifen Roboter namens „Atoom“ findet, glaubt Charlie zuerst, das Vorhaben seines Sohnes, einen perfekten Box-Roboter zu bauen, sei eine reinste Zeitverschwendung. Doch „Atom“ und Charlie haben einiges gemeinsam. Und diese Ähnlichkeit sorgt dafür das der Roboter in Charlie einen perfekten Trainer findet.

Die 1956 als Kurzgeschichte veröffentlichte Science Ficiton-Abenteuer kommt am 11.10.2011 in die deutschen Kinos.

Planet der Affen:Prevolution

0 Comments | Verfasst am 13. Jul 2011

Remakes von alten Filmklassikern sind bekanntlich wie die Büchse der Pandora. Man weiß nie genau was raus kommt. Zehn Jahre sind vergangen, seit „Planet der Affen“ als Neuverfilmung in die Kinos kam und am 11. August 2011 führt uns „Planet der Affen: Prevolution“ von Regisseur Rupert Wyatt zurück an den Anfang.

Will Rodman (James Franco) und sein Vater (John Lithgow) forschen für einen großen Medikamentenkonzern an High-Tech-Medikamenten. Um die Wirkung dieser Medikamente zu testen verabreichen sie diese an verschiedene Tiere. Unter anderem auch dem Affen Caesar (Andy Serkis). Die erhoffte Wirkung des getesteten Medikaments bleibt aus. Dafür entwickelt Ceasar ein befremdliches Verhalten, was das Forscherteam vor ein Rätsel stellt. Kurz bevor das Projekt abgesagt werden soll, stellen Will und sein Vater fest das Ceasar nicht der einzige der Testobjekte ist, an dem eine Veränderung festgestellt wird. Die Primaten brechen aus ihrem Gefängnis aus und schnell wird klar, dass der Wissensdurst der Menschen den Untergang ihrer Kultur bedeutet.

Nachdem Tim Burton sich dem ersten Teil des Remakes angenommen hatte, versucht nun Rupert Wyatt sein Glück. Bleibt abzuwarten ob er sich an die Buchvorlage gehalten hat.

Zwei Kurzclips zu Real Steel

0 Comments | Verfasst am 17. Mrz 2011

Real Steel ist ein amerikanischer Science-Fiction Film bei dem Shawn Levy Regie führte. Der Film, bei dem es um Roboter geht die Gladiatoren sind, basiert auf einer 1956 veröffentlichten Kurzgeschichte von Richard Matheson.

In der nahen Zukunft wurden menschliche Boxer von Robotern ersetzt. Charlie Kenton, gespielt von Hugh Jackman verliert seine Chance Box Champion zu werden, als die Roboter dies übernehmen und wird ein eher erfolgloser Promoter. Da er wenig erlogreich ist und deshalb Probleme hat davon zu leben, fängt er unfreiwillig an mit seinem Sohn Max, gespielt von Dakota Goyo, zusammen einen Roboter zu bauen, der um die Meisterschaft mitkämpfen soll.

Neben Hugh Jackman (bekannt unter anderem als Wolverine aus der X-Men Reihe) und Dakota Goyo, welcher den jungen Thor in der gleichnamigen, bald erscheinenden Comicverfilmung spielt, sind auch Evangeline Lilly, Kavin Durand, Anthony Mackie, James Rebhorn, Rima Fakih und Karl Yune zu sehen.

Hier könnt ihr nun zwei kurze Clips bestaunen in denen zwei der Roboter schon mal zu sehen sind. Ein offizieller Trailer wurde leider noch nicht veröffentlicht.

Kinostart des computeranimierten Spektakels in Deutschland ist voraussichtlich der 06. Oktober 2011.

Neue Videos aus “World Invasion: Battle Los Angeles”

0 Comments | Verfasst am 24. Feb 2011

Wir können euch nun zwei neue Videos zu “World Invasion: Battle Los Angeles” liefern die veröffentlicht wurden.

In diesem Science-Fiction Spektakel geht es um jahrelange dokumentierte UFO-Sichtungen rund um den Erdball: Unter anderem in Seoul, Buenos Aires, Deutschland, China und Frankreich. Aber im Jahre 2011 wird eine der Sichtungen zu einer schrecklichen Wahrheit als die Erde von den unbekannten Kräften angegriffen wird. Während viele der Menschen ohnmächtig zusehen müssen wie die größten Städte der Erde dem Erdboden gleichgemacht werden, wird Los Angeles der Ort des letzten Gefechts für die Menschheit. Es liegt nun am Staff Sergeant des United States Marine Corps (Aaron Eckhart) und seines Zuges im Sand der Stadt die ausserirdischen Invasoren zu bekämpfen.

Kinostart in Deutschland ist der 14. April 2011.

Neuer Trailer zu Milo und Mars – Mars needs Moms

0 Comments | Verfasst am 21. Feb 2011

Über Milo und Mars, der im Originaltitel Mars needs Moms heißt, hatten wir ja schon berichtet. Nun können wir euch auch einen neuen Trailer zu diesem Computer animierten 3D-Sciencefictionfilm liefern, der uns schon ganz gut zeigt wie atemberaubend dieser Film sein wird.

In Milo und Mars geht es um den neunjährigen Milo (“gespielt” von Seth Green, der unter Anderem aus Scream und als Stimme von Chris Griffin in der Fernsehserie Family Guy bekannt ist), der merkt wie sehr er seine Mutter (Joan Cusack) vermisst, als sie von Marsmenschen entführt wird, da diese vorhaben ihre Mutterfähigkeiten zu stehlen um sie auf ihre eigenen Kinder anzuwenden.

Neben Seth Green und Joan Cusack sind in weiteren Rollen Dan Fogler, Jacquie Barnbrook, Ryan Ochoa, Julene Renne, Elisabeth Harnois und Mindy Sterlin zu sehen. Regie führte Simon Wells, der schon unter Anderem in Antz, Madagascar und Shrek 2 mitarbeitete.

Kinostart in Deutschland ist der 28. April 2011.

Neuer offizieller Trailer zu Apollo 18

0 Comments | Verfasst am 21. Feb 2011

Über den kommenden Science Fiction Thriller Apollo 18, der in Form eines fiktionalen Dokumentarfilms gedreht wurde, haben wir ja schon vor einem Monat berichtet. Nun können wir euch einen immerhin über zwei Minuten langen Trailer zeigen, der mehr als doppelt so lang ist wie der alte.

In Apollo 18 geht es um die abgesagte NASA Mission gleichen namens aus den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Nach der Mission Apollo 17 kehrte die NASA nie wieder auf den Mond zurück, da Aliens die Crew auf dem Mond entdeckten und sie alle nacheinander töteten.

Der Film bei dem Gonzalo Lopez-Gallego Regie führte kommt in den Vereinigten Staaten am 22. April 2011 in die Kinos. Ein deutscher Starttermin wurde noch nicht bekannt gegeben.

Neuer Trailer zu Super 8

0 Comments | Verfasst am 11. Feb 2011

Wir haben nun einen neuen Trailer für den Film Super 8 der beim Super Bowl lief für euch. Dieser Science-Fiction Film von J.J. Abrams (unter anderem bekannt als einer der Schaffer von LOST) spielt im Jahre 1979 in Ohio. Eine Gruppe von sechs jungen Kindern benutzen eine Super 8 Kamera um ihren eigenen Zombiefilm zu drehen. Als sie wieder einmal abends drehen befinden sie sich in der Nähe eines weit entfernten Abschnitts mit Zuggleisen. Sie werden Zeuge wie ein Auto mit einem Zug kollidiert, was dazu führt, dass der Zug entgleist. Jedoch ist neben dem Feuer und der Zerstörung etwas ganz anderes, was die Kinder erschreckt: Etwas unmenschliches kommt aus den Flammen.

Kinostart in Deutschland ist voraussichtlich der Juni 2011.

Apollo 18

0 Comments | Verfasst am 20. Jan 2011

Apollo_18_PosterApollo 18 ist ein fiktionaler Dokumentarfilm, welcher um die abgesagte NASA Mission gleichen Namens aus den 70er Jahren handelt. Nach der Mondlandung der Amerikaner im Jahr 1969 beschlossen die US-Amerikanische Regierung und die NASA weiter ins All vorzustoßen. So wurden bis 1972 9 weitere Apollo-Missionen geplant. Zu diesen gehörte auch Apollo 18. Diese hatte eine weitere Landung auf der Mondoberfläche zum Ziel, diesmal jedoch auf einer dem Mondäquator weiter entlegenen Landestelle.

Kinostart: 22.04.2011

Super 8

0 Comments | Verfasst am 04. Jan 2011

super-8Der Kinofilm „Super 8“ wird voraussichtlich ein sehr packender Film aus dem Bereich Science-Fiction sein…

 

 

 

 

 

 

 

 

Kinostart: 4.08.2011