Kein Sex ist auch keine Lösung

0 Comments | Verfasst am 18. Nov 2011

Die Sexualität des Mannes sollte man nicht unterschätzen. Das beweist der Womanizer Tom jeden Tag aufs Neue. Zusammen lebt er mit der asexuellen Paule, wohingegen er die Freundschaft zu Vince ehrt, in dem er eine Affäre mit dessen Gattin startet. Die neue Kollegin Elena kann er nicht haben, da sie sich von seiner Masche so gar nicht einwickeln lässt. Dann kommt auch noch Tom´s Mutter mit ihrer „Kein Sex ist auch keine Lösung“-Theorie daher- das Chaos ist also perfekt.

Die turbulente Komödie „Kein Sex ist auch keine Lösung“ erscheint am 01.12.2012 in den deutschen Kinos.

Cairo Time

0 Comments | Verfasst am 18. Aug 2011

Die Journalistin Juliette sehnt sich nach Urlaub und Entspannung. Als es ihr Terminplan zulässt nimmt sie sich einen Monat frei, um ihren Gatten Mark zu besuchen, der für die UN im Gazastreifen arbeitet. Als Juliette Kairo erreicht, wird sie jedoch nicht, wie ersehnt, von ihrem Mann empfangen, sondern von Tareq, einem Freund von Mark, der ihr erzählt, das Mark im Krisengebiet aufgehalten wurde. Sehnsüchtig wartet Juliette auf ihren Mann, der einfach nicht auftauchen will. Da die modebewusste Frau jedoch kein Kind von Traurigkeit ist, beschließt sie die antike Schönheit Kairos selbst zu erkunden. Schnell muss sie leider feststellen, dass auch eine emanzipierte Lady wie sie die Stadt nicht alleine ehttp://www.kinofilm-trailer.de/wp-admin/post-new.phprforschen sollte. Also beschließt sie, bevor noch etwas Schlimmes passiert, Tareq im Kaffeehaus aufzusuchen. Dieser erklärt sich bereit, ihr Kairo zu zeigen. Fasziniert von der orientalischen Kultur und dem Zauber selbiger, sieht Juliette in Tareq etwas mehr als nur einen Beschützer und Begleiter. Und da beginnt es, kompliziert zu werden…

Am 01. September 2011 erscheint der Film Cairo Time in den deutschen Kinos.

What a man

0 Comments | Verfasst am 01. Aug 2011

Ein Mann wird nicht nur durch seinen Penis definiert. Zu diesem Entschluss kommt der junge Lehrer Alex (Matthias Schweighöfer) als er von seiner Freundin verlassen wird. Er sei zu verweichlicht, wird ihm unterstellt. Alex stellt sich in seiner Trennungstrauer die Frage: Was ist ein Mann? Was macht ihn aus? Auf der Suche nach des Rätsels Lösung wird er von seiner guten Freundin Nele (Sibel Kerkilli) unterstützt. Die ist eine Umweltaktivistin und setzt sich lautstark für die Rettung der bedrohten Pandas ein. Auch wenn ihre Ratschläge lieb gemeint sind, ist sie ihm keine besonders gute Hilfe. Also sucht Alex Hilfe bei seinem Macho-Kumpel Okke (Elyas M´Barek).Der nimmt seine Aufgabe als „Männlichkeits-Coach“ sehr ernst. Im Zuge des Unterrichts beginnt Alex jedoch an seinem Vorhaben zu zweifeln. Muss er sich wirklich von Grund auf ändern um geliebt zu werden?

Am 25. August 2011 zeigt sich Matthias Schweighöfer von seiner besten Seite, denn dann erscheint die turbulente Komödie in den Kinos.

Der Zoowärter

0 Comments | Verfasst am 03. Jan 2011

der-zoowaerterIn dem Kinofilm „Der Zoowärter“ geht es um die Tiere des Franklin Park Zoos, die ihrem lieben Zoowärter Grifflin helfen möchten, dessen Traumfrau zurück zu erobern. Dabei geben sie zu erkennen, dass sie die Sprache der Menschen beherrschen. So beschließen die Tiere ihrem Zoowärter das Paarungsverhalten und die Kunst der Verführung besser beizubringen. Dies machen sie auf besondere Art und Weise, nämlich so wie die Tiere…

 

 

 

 

 

Kinostart: 07.07.2011

 

Beastly

0 Comments | Verfasst am 29. Dez 2010

beastlyIn dem Kinofilm „Beastly“ geht es um Kyle Kingson, der nach außen klug und gut aussehend erscheint, doch im tiefen Inneren ist er unanständig und böse. Andauernd macht er böse Scherze mit seinen Mitschülern. Eines Tages lädt er ein Mädchen zu einer Party ein und lässt sie sitzen. Kendra akzeptiert das so nicht und verflucht ihn. Ab sofort sieht er nicht mehr gut aus, denn er hat sich in ein Biest verwandelt. Um den Fluch rückgängig zu machen muss er Jemanden finden, die ihn als dieses Biest liebt. Zu Hause wird er auch noch rausgeschmissen. Doch dann hilft er einem Drogenabhängigen und als Dankeschön zieht dessen Tochter Linda Tayler bei ihm in Brooklyn ein. Ab sofort versucht Kyle alles, damit Linda sich in ihn verliebt und er wieder seine ursprüngliche Gestalt annehmen kann…

 

 

 

 

 

Kinostart: 14.04.2011