Ein Chinese zum Mitnehmen

0 Kommentare | Verfasst am 08. Jan 2012

Roberto, ein kauziger Besitzer eines Eisenwarengeschäfts, trifft auf Jun, einem jungen Chinesen, der weder ein Wort Spanisch spricht noch genau weiß, wie er alleine zu Recht kommen soll. Wiederwillig nimmt sich Roberto dem Mann an und hilft ihm, ein neues Leben aufzubauen. Das er dadurch selbst aus seinem Einsiedlerdasein erwacht, hätte er jedoch nicht Gedacht.

Die spanische Komödie „Ein Chinese zum Mitnehmen“ erschein am 05.01.2012 in den deutschen Kinos.

Der Atmende Gott

0 Kommentare | Verfasst am 08. Jan 2012

Yoga- die indische Kunst der Meditation, erfand, laut Überlieferungen, der Gott Shiva, dieser beherrschte mehrere Millionen Stellungen. Dass die heute praktizierte Variante auf den indischen Gelehrten Tirumalai Krishnamacharya zurückzuführen ist, wissen die wenigsten.
In der Dokumentation „Der Atmende Gott-Eine Reise zum Ursprung des modernen Yoga “, erscheint am 05.01.2012 in den Kinos, wird die Geschichte des Yoga neu erzählt.

New Kids Nitro

0 Kommentare | Verfasst am 08. Jan 2012

Das Chaos nimmt kein Ende. Nachdem die „Kids“ in „New Kids Turbo“ Maaskantje beinah platt gemacht hatten, wird das stille Örtchen nun von Zombies und den Hooligans aus dem Nachbarkaff terrorisiert. Kein Wunder also, dass die New Kids auf „Nitro“ schalten, um ihr kleines Städtchen zu retten.
Der Film „New Kids Nitro“ erscheint am 05.1.2012 in den Kinos.

Ziemlich beste Freunde

0 Kommentare | Verfasst am 08. Jan 2012

Phillippe ist vom Hals abwärts gelähmt. Auch wenn er es nicht zeigt, verletzt es ihn, dass seine Umwelt sich hauptsächlich mit Mitleid in seine Nähe wagt. Als er auf der Suche nach einem neuen Pfleger ist, trifft er auf Driss, einem jungen Schwarzen, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde. Phillippe entscheidet sich für den jungen Mann, was für entsetzen in seinem Bekanntenkreis sorgt und den Grundstein für eine tiefe Männerfreundschaft legt.

Die französische Komödie „Ziemlich beste Freunde“ erscheint am 05.01.2012 in den Kinos.

Michel Petrucciani- Leben gegen die Zeit

0 Kommentare | Verfasst am 17. Dez 2011

Außergewöhnliche Menschen, tuen außergewöhnliche Dinge. So ein Mensch war Michel Petrucciani. Der begnadete Künstler am Flügel litt unter der unheilbaren Glasknochen-Krankheit und schaffte es trotz aller Widrigkeiten in die großen Musikhallen der Welt.

Der Dokumentarfilm „Michel Petrucciani- Leben gegen die Zeit“ erzählt die Geschichte des Ausnahmetalents, das so viele Herzen berührt hatte, bis er an einer Lungenentzündung starb.

Am 08.12.2012 erscheint das musikalische Denkmal, von Michael Radford, in den deutschen Kinos.

Habemus Pappam- ein Papst büxt aus

0 Kommentare | Verfasst am 17. Dez 2011

Das Amt des Papstes- eine Stellung in der Hierarchie der Welt um das schon Kriege gefochten wurden. Dumm nur, wenn der „von Gott auserwählte“ in keiner Weise das Bedürfnis verspürt, die Wahl anzunehmen. In „Habemus Papam-Ein Papst bricht auch“ wird die Geschichte des Kardinal Melville erzählte, der zufällig zum Oberhaupt der katholischen Kirche gewählt wird. Überfordert mit der der Rolle, die er nun einzunehmen hat, verweigert er den Gruß auf dem Balkon des Petersdom und versperrt sich seiner neuen Aufgabe. Verständlich, dass der Klerus dies nicht auf sich sitzen lässt und Schwierigkeiten hat, das Nicht-Erscheinen des neuen Papstes zu rechtfertigen. Ein Therapeut muss mehr, der dem Papst von der Couch in den Thron helfen soll.

Der Film „Habemus Papam- Ein Papst büxt aus“ erscheint am 08.12.2011 in den deutschen Kinos.

The Ides of march- Tage des Verrats

0 Kommentare | Verfasst am 17. Dez 2011

Politik ist schon lange nicht mehr das was es einmal war. Das müssen auch der aufstrebende Gouverneur Mike Morris und dessen Berater Stephen Meyers lernen. Die Wahlen zum Präsidenten stehen bevor und alle Kandidaten buhlen um die Gunst des Staates Ohio. Es sieht gut aus, für Gouverneur Morris, bis er den Fehler begeht, sich mit dem Wahlkampfleiter seines Kontrahenten zu treffen, der alles dafür tun würde, um ihn aus dem Rennen zu werfen.

Das Polit-Drama „The Ides of march- Tage des Verrats” erscheint am 22.12. 2011 in den deutschen Kinos.

Alvin und die Chipmunks 3: Chipbruch

0 Kommentare | Verfasst am 17. Dez 2011

Die singenden Streifenhörnchen sind wieder da! Dave, der „Vater“ der Chipmunks wollte sich und seinen drei Chaoten eine ruhige Kreuzfahrt gönnen und hatte dabei nur Entspannung im Sinn. Nachdem die Drei das komplette Schiff auf den Kopf gestellt haben gehen sie über Bord und landen auf einer einsamen Insel. Sich zwischen Sand und Palmen richtig zuhause fühlend, verliert Dave die Nerven auf der Suche nach seinen Schützlingen.

Das turbulente Abenteuer „Alvin und die Chipmunks 3: Chipbruch“ erscheint am 22.12.2011 in den deutschen Kinos.

Mad Circus- Eine Balade von Liebe und Tod

0 Kommentare | Verfasst am 16. Dez 2011

Der Clown, mit den traurigen Augen- Javier, Sohn eines zwangsrekrutierten Zirkusdarstellers der 1937 gegen die Faschisten in Spanien kämpfen musste, findet seine Berufung in den Fußstapfen des Vaters. Als Clown findet er in einem Zirkus Arbeit und fristet ein Dasein im Schatten des brillanten Sergio, dem lustigsten Clown Spaniens. So humoristisch Sergios Auftreten in der Manege auch sein mag, hinter den Kulissen ist er ein Sadist, dem nichts mehr Vergnügen bereitet, als seine Geliebte zu massakrieren. Natalia, eine Akrobatin und Geliebte Sergios, wirft bald ein Auge auf den traurigen Javier. Ein zorniger Kampf um die junge Frau entfacht, in dem die beiden Clowns nicht einmal vor dem Tod zurück schrecken.

Das Comedy-Drama „Mad Circus- Eine Ballade von Liebe und Tod” erscheint am 08.12.2011 in den deutschen Kinos.

Happy new year

0 Kommentare | Verfasst am 16. Dez 2011

An Silvester schließen die Menschen mit dem alten Jahr ab und stellen sich den Möglichkeiten des Neuen. Es wird Vergeben und Verziehen, neue Chancen ermöglicht und das Glück gefunden. In dem Film „Happy New Year“ wird die Geschichte von acht Menschen erzählt, die Silvester in New York verbringen. Der eine sucht die große Liebe, der andere einen Neuanfang.

Der Film „Happy New Year“ erscheint am 08.12.2011 in den deutschen Kinos.